zur Navigation springen

Fussball

05. Dezember 2016 | 11:33 Uhr

Fußball : Mönchengladbach und Leverkusen im DFB-Frauenpokal weiter

vom

Die Frauen-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen sind dem SC Sand und dem MSV Duisburg in die zweite Runde des DFB-Pokals gefolgt.

Erstligaaufsteiger Mönchengladbach gewann beim viertklassigen Karlsruher SC ebenso souverän mit 5:1 (3:0) wie Leverkusen beim Zweitligisten 1. FFC Niederkirchen mit 4:0 (3:0).

Erstligarückkehrer Duisburg hatte sich am Samstag beim Oberligisten SV Alberweiler mit 9:0 (1:0) durchgesetzt. Sand, Finalist der Vorsaison (1:2 gegen den VfL Wolfsburg), hatte beim Zweitligisten FSV Hessen Wetzlar 3:1 (1:0) gewonnen.

Die besten acht Bundesligateams der vergangenen Spielzeit inklusive Meister Bayern München und Cupgewinner Wolfsburg hatten Auftakt-Freilose und greifen erst in der zweiten Runde am 8. und 9. Oktober in den Wettbewerb ein.

Pokal-Ergebnisse und Statistik auf DFB-Homepage

zur Startseite

von
erstellt am 21.Aug.2016 | 16:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert