zur Navigation springen

Fußball-WM

08. Dezember 2016 | 07:07 Uhr

Südkorea : Stielike holt Son für WM-Qualifikation zurück

vom

Südkoreas Fußball-Nationaltrainer Uli Stielike setzt in den anstehenden Partien der WM-Qualifikation nach einer Pause wieder auf den früheren Bundesligaprofi Heung-Min Son.

Stielike berief den einstigen Hamburger und Leverkusener in sein Aufgebot für die Spiele gegen Katar und Iran im Oktober. Zuletzt hatte der Coach beim 0:0 gegen Syrien auf Son verzichtet und dem Profi von Tottenham Hotspur eine Pause in der Nationalmannschaft gegeben. Son erzielte in den folgenden drei Spielen in der Premier League daraufhin vier Tore. «Sein Selbstvertrauen ist groß. Er wird insgesamt eine positive Ausstrahlung auf die Mannschaft haben», erklärte Stielike.

Spielplan WM-Qualifikation Asien

zur Startseite

von
erstellt am 26.Sep.2016 | 08:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert