zur Navigation springen
Anzeige

Fußball-WM

23. April 2014 | 13:50 Uhr

Meldungen
21.04.2014
Bild Fußball - Russlands Coach Capello hört nach WM 2018 auf

Nach der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland will Fabio Capello seine Trainer-Laufbahn beenden. Der Italiener plant nach Beendigung seines Vertrages als russischer Nationaltrainer, keinen neuen Kontrakt mehr zu unterschreiben.

19.04.2014
Bild Fußball - Neymar mit «Appetit» auf WM

Der angeschlagene brasilianische Fußball-Superstar Neymar hat den Fans der Seleção versprochen, dass er bis zur WM im eigenen Land völlig fit und titelhungrig sein wird.

17.04.2014
Bild Fußball - Polizei beendet Streik in Bahia

Die brasilianische Polizei hat einen knapp zweitägigen Streik im Bundesstaat Bahia beendet, von dem auch der WM-Spielort Salvador in Mitleidenschaft gezogen worden war. Der Ausstand hatte zu erhöhter Kriminalität in der Millionenstadt geführt.

17.04.2014
Bild Fußball - Iranisches Team im WM-Trainingslager in der Steiermark

Die iranische Fußball-Nationalmannschaft wird vor der WM in Brasilien ein knapp dreiwöchiges Trainingslager in der Steiermark beziehen. Das Team um den Braunschweiger Torwart Daniel Davari plant ihre Übungseinheiten in Bad Waltersdorf (12. bis 21. Mai) und Stegersbach (21. bis 30. Mai).

16.04.2014
Bild Fußball - Keine Karten mehr für deutsche Spiele bei Fußball-WM

Sämtliche Karten für die deutschen WM-Spiele sind zwei Monate vor der Auftaktpartie gegen Portugal bereits verkauft. FIFA-Präsident Joseph Blatter teilte via Twitter mit, für welche der Endrunden-Partien in Brasilien überhaupt noch Tickets erhältlich sind.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige