zur Navigation springen

Fußball EM 2016

10. Dezember 2016 | 21:33 Uhr

Fußball : Slowakei-Coach Kozak plant Umstellungen gegen England

vom

Der slowakische Fußball-Nationaltrainer Jan Kozak plant trotz des jüngsten Sieges gegen Russland personelle Änderungen im letzten EM-Gruppenspiel gegen England.

«Dieser Gegner ist wieder anders als der vorige, deshalb muss es auch eine andere Aufstellung geben», sagte er am Freitag dem slowakischen Internetportal «Sport.sk» zufolge. Welche Änderungen das beim Spiel am Montag (21.00 Uhr) in Saint-Étienne konkret sein werden, behielt er allerdings für sich.

Mittelfeldspieler Vladimir Weiss, einst bei Manchester City unter Vertrag, gab sich mit Blick auf eine mögliche Qualifikation fürs Achtelfinale zuversichtlich: «Wir kennen das englische Team sehr gut, das ist ein Vorteil für uns. Wir sollten uns daher auf keine mathematischen Überlegungen einlassen», sagte Weiss der Tageszeitung «Pravda».

Die Slowakei hat nach einem Sieg und einer Niederlage als derzeit Dritter der Vorrundengruppe B noch gute Aussichten, in die Runde der letzten 16 Teams vorzustoßen. Das Team macht sich an diesem Sonntag von seinem EM-Basiscamp in Vichy auf den Weg nach Saint-Étienne.

Homepage des slowakischen Fußballverbandes SFZ - slowakisch

zur Startseite

von
erstellt am 17.Jun.2016 | 16:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert