zur Navigation springen

Fußball EM 2016

06. Dezember 2016 | 23:01 Uhr

Fußball : Platz eins klares Ziel - Hummels: «Mehr Risiko suchen»

vom

Unabhängig von der Konstellation um die Achtelfinal-Qualifikation strebt Deutschland im letzten Vorrundenspiel den Gruppensieg an. Auch auf das Parallelspiel Polen gegen Ukraine werde man achten, erklärte Mats Hummels einen Tag vor dem Match am Dienstag (18.00 Uhr) gegen Nordirland.

«Wir werden ein bisschen mehr Risiko suchen», ergänzte Innenverteidiger Hummels in Paris. Derzeit führt das deutsche Team punktgleich mit Polen (je 4) die Tabelle an.

«Wir wollen von der ersten Minute an zeigen, dass wir das bessere Team sind. Damit die Nordiren gar nicht erst den Glauben entwickeln, gegen uns gewinnen zu können», betonte Hummels. Dazu muss sich der Weltmeister steigern. «Wie die Franzosen sind wir noch nicht ans Leistungslimit gegangen», räumte der Neu-Münchner ein. Trotz der Debatten um die Offensivprobleme ist für Hummels die defensive Stabilität «der wichtigste Punkt, um ein Turnier zu gewinnen».

EM-Spielplan

EM-Teilnehmer

EM-Spielorte

Terminplan Nationalmannschaft

Sportliche Leitung der Nationalelf

Länderspielbilanz gegen bislang 91 Gegner

Deutscher EM-Kader

DFB-Teamhotel in Évian

Deutsche Rekordspieler

Deutsche Länderspiel-Ergebnisse

zur Startseite

von
erstellt am 20.Jun.2016 | 16:58 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert