zur Navigation springen

Fußball EM 2016

04. Dezember 2016 | 07:14 Uhr

Fußball : Nordirland nun seit zwölf Spielen ungeschlagen

vom

Der deutsche Gruppengegner Nordirland hat im letzten Testspiel vor der Fußball-EM ein 0:0 gegen die Slowakei erreicht und fährt mit einer Serie von zwölf Spielen ohne Niederlage nach Frankreich.

Sechs Tage nach dem 3:1 in Augsburg gegen Weltmeister Deutschland kamen die gastgebenden Slowaken nur zu sehr wenigen klaren Chancen. Mit den Bundesliga-Profis Peter Pekarík (Hertha BSC) und Dusan Svento (1. FC Köln) fand der EM-Teilnehmer in Trnava gegen die clever verteidigenden Briten kaum Lücken.

Bei Nordirland musste Stürmer Kyle Lafferty nach nicht ganz einer Stunde leicht angeschlagen aus dem hart geführten Spiel. Zuvor war schon Rechtsverteidiger Craig Cathcart behandelt und bereits nach 30 Minuten ausgewechselt worden. Aaron Hughes kam damit als erst zweiter Fußballer der Geschichte nach dem ehemaligen Torhüter Pat Jennings zu seinem 100. Länderspiel für Nordirland. Die Briten sind am 21. Juni im Pariser Prinzenpark der letzte Gruppengegner der DFB-Elf.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Jun.2016 | 22:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert