zur Navigation springen

Fußball EM 2016

03. Dezember 2016 | 18:44 Uhr

Fußball : Medien: Ronaldo mit Innenbandzerrung im linken Knie

vom

Portugals Superstar Cristiano Ronaldo hat sich einem Medienbericht zufolge im EM-Finale wohl nur eine Zerrung des Innenbandes im linken Knie und keine schwere Verletzung zugezogen.

Das hätten erste Untersuchungen des Fußball-Profis von Real Madrid ergeben, berichteten die spanischen Zeitungen «Marca» und «AS» in der Nacht zum Montag.

Damit könnte der 31-Jährige seinem Club schon in wenigen Wochen wieder zur Verfügung stehen. Ronaldo hatte sich beim 1:0-Sieg im EM-Finale gegen Frankreich am Sonntagabend in Saint-Denis bereits in der achten Minute am Knie verletzt und musste wenig später weinend mit einer Trage vom Platz gebracht werden.

französische News auf Verbandsseite

Kalender

Rekordstatistiken

Französischer Verband bei Facebook

Französischer Verband bei Twitter

Französische Nationalmannschaft bei Twitter

Französische Nationalmannschaft bei Facebook

Infos zum portugiesischen Team - Englisch

Homepage des portugiesischen Verbands

Portugals EM-Team

Spielerprofil Cristiano Ronaldo

Bericht "Marca", Spanisch

Bericht "AS"

zur Startseite

von
erstellt am 11.Jul.2016 | 07:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert