zur Navigation springen

Fußball EM 2016

05. Dezember 2016 | 01:33 Uhr

Fußball : Kroos lächelt über Wechselspekulationen

vom

Fußball-Weltmeister Toni Kroos nimmt die ständigen Wechselspekulationen um seine Person eher belustigt zur Kenntnis.

«Vor ein paar Tagen war ich schon in München wieder», sagte der ehemalige Bayern-Profi am Donnerstag im EM-Quartier der deutschen Nationalmannschaft zu Medienberichten über ein angebliches Interesse von Manchester City, dem neuen Verein von Pep Guardiola. Beim FC Bayern hatte Kroos ein Jahr lang mit dem bisherigen Münchner Coach Guardiola zusammengearbeitet.

«Ich mache mir immer Gedanken um meine Zukunft», bemerkte Kroos in Évian-les-Bains. Ernsthaft verwies er dann auf seine langfristige Bindung an seinen aktuellen Arbeitgeber. «Ich bin Spieler von Real Madrid mit vier Jahren Vertrag noch», sagte Kroos.

Der 69-malige Nationalspieler war nach dem Gewinn des WM-Titels 2014 für rund 30 Millionen Euro vom FC Bayern München nach Spanien zu Real gewechselt. In der abgelaufenen Saison gewann er mit den Königlichen die Champions League. Kroos ist in Madrid Stammspieler.

EM-Spielplan

EM-Teilnehmer

EM-Spielorte

Terminplan Nationalmannschaft

Sportliche Leitung der Nationalelf

Länderspielbilanz gegen bislang 91 Gegner

Deutscher EM-Kader

DFB-Teamhotel in Évian

Deutsche Rekordspieler

Deutsche Länderspiel-Ergebnisse

Daten und Fakten zu Toni Kroos

zur Startseite

von
erstellt am 30.Jun.2016 | 15:12 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert