zur Navigation springen

Fußball EM 2016

19. Januar 2017 | 03:23 Uhr

Fußball : Bierhoff: Frankreich im EM-Halbfinale leicht favorisiert

vom

Für DFB-Teammanager Oliver Bierhoff ist Frankreich im EM-Halbfinale gegen die deutsche Fußball-Nationalmannschaft leicht favorisiert.

Bierhoff verwies am Dienstag im deutschen Teamquartier in Évian-les-Bains auf die jüngsten Erfolgserlebnisse der Franzosen, die Fan-Unterstützung für den Gastgeber und die schwierige Personallage im deutschen Team, das zudem gegen Italien in die Verlängerung musste.

Trotz der Ausfälle zeigte sich Bierhoff optimistisch, dass am Donnerstag (21.00 Uhr) in Marseille der Einzug ins Finale am Sonntag gelingen kann. «Trotz alledem haben wir keine Rumpfmannschaft, und das macht natürlich Mut. Deswegen können wir auch alle guter Dinge ins Spiel gehen», betonte Bierhoff.

Bundestrainer Joachim Löw muss neben dem gelb-gesperrten Innenverteidiger Mats Hummels die verletzten Mario Gomez und Sami Khedira sowie voraussichtlich auch Bastian Schweinsteiger ersetzen. Dennoch glaubt Bierhoff an das Team: «Wir haben wirklich den schweren Weg vor uns, aber wir sind auch bereit, den zu gehen. Ich bin fest überzeugt, dass wir die Ausfälle kompensieren können.»

EM-Spielplan

EM-Teilnehmer

EM-Spielorte

Terminplan Nationalmannschaft

Sportliche Leitung der Nationalelf

Länderspielbilanz gegen bislang 91 Gegner

Deutscher EM-Kader

DFB-Teamhotel in Évian

Deutsche Rekordspieler

Deutsche Länderspiel-Ergebnisse

zur Startseite

von
erstellt am 05.Jul.2016 | 13:06 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert