zur Navigation springen

Frauenfußball

08. Dezember 2016 | 21:19 Uhr

Champions League : Wolfsburgerinnen nach 1:1 gegen Chelsea im Achtelfinale

vom

Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg haben sich wie erwartet für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Im Rückspiel reichte dem VfL gegen den FC Chelsea ein 1:1 (0:1) zum Weiterkommen.

Der Bundesligist hatte die erste Partie in London mit 3:0 gewonnen. Die Chelsea Ladies gingen in Wolfsburg durch Eniola Aluko (43.) überraschend in Führung. Der DFB-Pokalsieger behielt aber die Ruhe und markierte durch die Isländerin Sara Gunnarsdottir (80.) den leistungsgerechten Ausgleich gegen den englischen Meister.

VfL Wolfsburg in der Champions League

Twitter VfL Frauen

zur Startseite

von
erstellt am 12.Okt.2016 | 20:06 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert