zur Navigation springen

Frauenfußball

10. Dezember 2016 | 09:54 Uhr

Dritte Liga : Holstein Kiel gewinnt gegen Werder Bremen II: Der Liveticker zum Nachlesen

vom

Die Kieler feiern mit einem 3:1 den vierten Heimsieg der Saison und landen auf Platz 5 der Tabelle.

Fußball-Drittligist KSV Holstein Kiel hat am Samstag mit einem 3:1 (1:1) über Werder Bremen II den vierten Heimsieg der Saison gefeiert. Kingsley Schindler (6. Minute), Dominick Drexler (52.) und Steven Lewerenz (85.) erzielten vor 4576 Zuschauern im Holstein-Stadion die Tore für das Team von Trainer Markus Anfang, das sich in der Tabelle nach elf Spieltagen auf Rang fünf nach vorn schob. Mohamed Aidara (37.) traf für die Gäste von der Weser zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Mit dem frühen Tor von Schindler, der nach einer präzisen Flanke von Tim Siedschlag einköpfte, erwischten die „Störche“ einen Start nach Maß. Danach ließen sie aber nach und wurden dafür mit dem Ausgleich bestraft. Mit einer starken Einzelaktion brachte Drexler Holstein dann erneut auf die Siegerstraße. Für den im Sommer vom Ligarivalen VfR Aalen gekommenen Offensivmann war dies der dritte Treffer im Trikot der Kieler. Danach hätten die Hausherren früh die endgültige Entscheidung erzwingen können. Das aber gelang erst dem Sekunden zuvor eingewechselten Lewerenz fünf Minuten vor Ende der regulären Spielzeit. Auch der Mittelfeldspieler traf zum dritten Mal in dieser Saison.

Der Liveticker zum Nachlesen:

 

 

zur Startseite

von
erstellt am 15.Okt.2016 | 16:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen