zur Navigation springen

Europaleague

09. Dezember 2016 | 03:05 Uhr

Fußball : Schalkes Europa League-Gegner Salzburg nur mit Remis

vom

Red Bull Salzburg, nächster Gegner von Schalke 04 in der Europa League, ist bei der Generalprobe für das Spiel am Donnerstag in Gelsenkirchen über ein Unentschieden nicht hinausgekommen.

In der österreichischen Bundesliga spielten die Salzburger am neunten Spieltag 0:0 in Altach. Der Meister liegt nun in der Tabelle auf Platz zwei, vier Punkte hinter Sturm Graz.

Die Salzburger Elf von Trainer Oscar Garcia blieb zum dritten Mal in dieser Saison ohne Tor, ist aber seit acht Partien ungeschlagen. Die Schalker verloren am Sonntag auch das fünfte Saisonspiel bei der TSG Hoffenheim mit 1:2 (1:2). Schalke ist die bisher einzige Mannschaft der Bundesliga ohne Punktgewinn.

In der Europa League hatte Schalke im ersten Spiel bei OGC Nizza mit dem ehemaligen Hertha- und Gladbach-Trainer Lucien Favre auswärts mit 1:0 besiegt. In der Gruppe I spielt zudem noch die russische Mannschaft FK Krasnodar, die die Salzburger in der ersten Partie in Österreich auch mit 1:0 bezwungen hatte.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Sep.2016 | 19:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert