zur Navigation springen

DFB-Pokal

07. Dezember 2016 | 17:32 Uhr

Fußball : Frankfurt ohne Seferovic und Rebic nach Magdeburg

vom

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss im ersten Pflichtspiel der neuen Saison auf zwei wichtige Offensivkräfte verzichten.

In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals am Sonntag (15.30 Uhr, Sky) beim Drittligisten 1. FC Magdeburg fehlen Trainer Niko Kovac die Stürmer Haris Seferovic (Zahn-Operation) und Ante Rebic (vereiterte Mandeln), auch Joel Gerezgiher muss passen.

«Wir wissen, was auf uns zukommt. Wir sind der Erstligist, wir wollen eine Runde weiterkommen», sagte Kovac. Der Eintracht-Coach ist nach der langen Vorbereitung zuversichtlich. «Die Leistungen in den letzten beiden Testspielen waren gut. Ich bin guter Dinge.»

zur Startseite

von
erstellt am 19.Aug.2016 | 15:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert