zur Navigation springen

DFB-Pokal

09. Dezember 2016 | 12:48 Uhr

Fußball : Bremer Fin Bartels für zwei DFB-Pokalspiele gesperrt

vom

Mittelfeldspieler Fin Bartels von Werder Bremen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Pokalspiele gesperrt worden. Das gab der DFB bekannt.

Bartels hatte bei der überraschenden 1:2-Niederlage der Bremer bei den Sportfreunden Lotte wegen einer Tätlichkeit in einem leichteren Fall die Rote Karte gesehen. Sollte der 28-Jährige diese Strafe in der kommenden Saison nicht verbüßen können, ist sie nach Angaben des DFB noch bis zum Ende der Spielzeit 2018/19 gültig.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Aug.2016 | 16:08 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert