zur Navigation springen

Champions League

06. Dezember 2016 | 13:14 Uhr

Fußball : Zidane gewinnt Königsklasse als Trainer und als Spieler

vom

Real Madrids Trainer Zinédine Zidane hat mit dem Sieg im Finale der Champions League in Mailand seinen ersten großen Titel als Trainer geholt.

Damit ist Zidane der siebte Ex-Profi, dem es gelingt, als Spieler und als Trainer die Königsklasse zu gewinnen. Als Profi triumphierte er 2002 mit Real Madrid im Finale von Glasgow gegen Bayern Leverkusen. Zuvor gelang das Kunststück, als Spieler und Trainer die Königsklasse zu gewinnen, sieben ehemaligen Profis.

- Miguel Muñoz: Als Spieler 1956 und 1957 mit Real Madrid, als Trainer 1960 und 1966 mit Real Madrid

- Giovanni Trapattoni: Als Spieler 1963 und 1969 mit dem AC Mailand, als Trainer 1985 mit Juventus Turin

- Johan Cruyff: Als Spieler 1971, 1972 und 1973 mit Ajax Amsterdam, als Trainer 1992 mit dem FC Barcelona

- Carlo Ancelotti: Als Spieler 1989 und 1990 mit dem AC Mailand, als Trainer 2003 mit dem AC Mailand sowie 2007 und 2014 mit Real Madrid

- Frank Rijkaard: Als Spieler 1989 und 1990 mit dem AC Mailand, als Trainer 2006 mit dem FC Barcelona

- Pep Guardiola: Als Spieler 1992 mit dem FC Barcelona, als Trainer 2009 und 2011 mit dem FC Barcelona

- Zinédine Zidane: Als Spieler 2002 mit Real Madrid, als Trainer 2016 mit Real Madrid

Zahlen und Fakten zum Finale

Übersicht uefa.com

zur Startseite

von
erstellt am 28.Mai.2016 | 23:50 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert