zur Navigation springen

Champions League

04. Dezember 2016 | 15:20 Uhr

Magenprobleme vorbei : Messi gegen Celtic Glasgow wieder im Barca-Kader

vom

Weltfußballer Lionel Messi geht für Gladbach-Gegner FC Barcelona wieder auf Torejagd. Nachdem Magenprobleme ihn beim 0:0 gegen den FC Málaga zum Pausieren gezwungen hatten, wurde der Argentinier in den Kader für das Champions-League-Spiel am Mittwoch bei Celtic Glasgow berufen.

Auch Luis Suárez kehre ins Team zurück, teilte der spanische Meister mit. Der Uruguayer hatte gegen Málaga wegen einer Sperre ebenfalls zuschauen müssen. Wegen Verletzungen fehlen bei den Katalanen weiter Andrés Iniesta, Samuel Umtiti und Jérémy Mathieu.

Der Tabellenführer der Champions-League-Gruppe C hat nach vier Runden neun Punkte und kann in Schottland mit Nationaltorwart Marc-André ter Stegen den Einzug ins Achtelfinale der Königsklasse vorzeitig sicherstellen. Am sechsten und letzten Spieltag trifft Barça daheim auf ter Stegens Ex-Verein Borussia Mönchengladbach. Die Gladbacher (4) liegen als Dritte drei Zähler hinter Manchester City.

Club-Mitteilung, Spanisch

zur Startseite

von
erstellt am 22.Nov.2016 | 11:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert