zur Navigation springen

1. Bundesliga

03. Dezember 2016 | 07:45 Uhr

Fußball : Zerrung: Ingolstadts Christiansen fehlt

vom

Der FC Ingolstadt muss in der nächsten Partie bei 1899 Hoffenheim auf Max Christiansen verzichten. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler erlitt eine Zerrung des Syndesmosebandes, wie der Verein mitteilte.

In der nächsten Woche soll er wieder ins Training einsteigen. In der laufenden Spielzeit kam der gebürtige Flensburger in 18 Partien zum Einsatz. Ingolstadt ist als Aufsteiger mit 40 Punkten bereits gerettet.

Kader FC Ingolstadt

Spielplan FC Ingolstadt

FC Ingolstadt auf Twitter

Mitteilung FCI

zur Startseite

von
erstellt am 28.Apr.2016 | 16:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert