zur Navigation springen

1. Bundesliga

07. Dezember 2016 | 11:43 Uhr

Acht Monate Verletzungspause : Subotic feiert Comeback mit Siegtor bei Dortmunds U23

vom

Abwehrspieler Neven Subotic hat nach achtmonatiger Verletzungspause ein erfolgreiches Comeback in der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund gegeben.

Der 27-Jährige erzielte in einem Nachholspiel der Regionalliga West den 1:0 (0:0)-Siegtreffer für die U23 des BVB gegen den SV Rödinghausen. Subotic hatte am 17. März im Europa-League-Achtelfinale bei den Tottenham Hotspur sein letztes Pflichtspiel bestritten, bevor er wegen einer Thrombose im Arm und einer Rippenoperation lange ausgefallen war.

Sogar Ex-Trainer Jürgen Klopp meldete sich nach Subotics erfolgreicher Rückkehr auf den Rasen aus Liverpool. «Wie geil ist das denn?!», wurde Klopp auf der BVB-Homepage zitiert.

Meldung auf der BVB-Homepage

zur Startseite

von
erstellt am 24.Nov.2016 | 08:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert