zur Navigation springen

1. Bundesliga

09. Dezember 2016 | 01:09 Uhr

Fußball : Stranzl fehlt Borussia Mönchengladbach gegen Hoffenheim

vom

Borussia Mönchengladbach muss im Spiel gegen 1899 Hoffenheim am Sonntag (15.30 Uhr) auf Routinier Martin Stranzl verzichten. Der 35 Jahre alte Verteidiger brach das Mannschaftstraining des Fußball-Bundesligisten ab.

Wie die anschließende ärztliche Untersuchtung ergab, zog sich Stranzl eine Knochenhautreizung am Schambein zu. Stranzl war in der laufenden Saison bereits mehrfach verletzt und bestritt in der aktuellen Spielzeit erst drei Bundesligapartien für die Fohlen. Im Sommer beendet der Österreicher seine Karriere.

Neben Stranzl konnten auch Tony Jantschke (Muskelfaserriss in der Leiste), Nico Elvedi (krank) und Mo Dahoud (Sprunggelenkstauchung) nicht trainieren. Lars Stindl fehlte aus privaten Gründen.

Mitteilung Borussia Mönchengladbach

Profil von Martin Stranzl bei bundesliga.de

zur Startseite

von
erstellt am 20.Apr.2016 | 16:12 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert