zur Navigation springen

1. Bundesliga

09. Dezember 2016 | 03:01 Uhr

Innenbandriss geheilt : Schwegler kehrt bei 1899 Hoffenheim ins Training zurück

vom

Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler hat beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim seine Rückkehr in das Mannschaftstraining gefeiert. 

Die Kraichgauer zeigten auf Twitter ein kurzes Video, in dem der 29-Jährige erstmals nach seiner Verletzung wieder gemeinsam mit dem Team auf dem Feld steht. Schwegler hatte sich beim 4:4 in Mainz Mitte September nach einem Zusammenprall mit Gegenspieler Karim Onisiwo einen Innenbandriss im rechten Knie zugezogen und fiel über zwei Monate lang aus. Bei der Einheit fehlten hingegen Kevin Vogt (Adduktorenzerrung) sowie der Chilene Eduardo Vargas wegen einer Erkältung.

1899 Hoffenheim auf Twitter

Homepage 1899 Hoffenheim

zur Startseite

von
erstellt am 23.Nov.2016 | 11:43 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert