zur Navigation springen

1. Bundesliga

10. Dezember 2016 | 23:32 Uhr

Fußball : RB Leipzig trennt sich im Testspiel vom FC Turin 0:0

vom

Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig bleibt auch in seinem fünften Testspiel der Saisonvorbereitung ungeschlagen und ohne Gegentor.

Das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl trennte sich vom italienischen Erstligisten FC Turin in der österreichischen Kufstein-Arena mit 0:0. Im Gegensatz zu den vier bisherigen Testspielen wechselte Hasenhüttl zur Pause nicht sein komplettes Team, sondern brachte nur drei frische Kräfte.

Von der 60. Minute an stand von der Startelf allerdings nur noch Stefan Ilsanker auf dem Platz. Am Samstag bestreitet RB im bayerischen Grassau während des zehntägigen Trainingslagers das zweite Testspiel gegen den spanischen Erstligisten SD Eibar.

Homepage RB Leipzig

zur Startseite

von
erstellt am 04.Aug.2016 | 21:11 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert