zur Navigation springen

1. Bundesliga

07. Dezember 2016 | 17:34 Uhr

Fußball : RB Leipzig ohne Keita und Klostermann

vom

RB Leipzig muss bei seiner Premiere in der Fußball-Bundesliga auf Naby Keita und Lukas Klostermann verzichten.

Defensivspieler Klostermann, der in Rio mit Deutschland Olympia-Silber gewonnen und mit starken Leistungen aufgewartet hatte, fällt am Sonntag (17.30 Uhr) beim Auftaktspiel in Hoffenheim wegen muskulärer Probleme aus. «Das ist bitter für ihn und für uns. Lukas war heiß und hochmotiviert, aber wahrscheinlich war die Belastung ein bisschen zu viel für ihn», sgte RB-Coach Ralph Hasenhüttl.

Auch Mittelfeldspieler Keita, mit 15 Millionen Euro Ablöse der teuerste Neuzugang des Aufsteigers, wird für das Premierenduell in der Belletage nicht rechtzeitig fit. «Er hat zu viele Schmerzen», sagte Hasenhüttl. Keita hatte sich am vergangenen Wochenende bei der Pokal-Erstrundenschlappe bei Dynamo Dresden eine schwere Mittelfußprellung zugezogen. Entwarnung gab es bei Kapitän Dominik Kaiser, dessen Sehenverletzung auskuriert ist.

zur Startseite

von
erstellt am 26.Aug.2016 | 13:58 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert