zur Navigation springen

1. Bundesliga

06. Dezember 2016 | 16:59 Uhr

Fußball : Mainz 05 holt französischen Verteidiger Gbamin

vom

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat den französischen U21-Nationalspieler Jean-Philippe Gbamin verpflichtet. Der 20-jährige Verteidiger vom Zweitliga-Club RC Lens unterschrieb beim Europa-League-Teilnehmer einen Fünfjahresvertrag bis zum Jahr 2021, gaben die Mainzer bekannt.

«Jean-Philippe Gbamin ist ein junger Spieler mit herausragenden Anlagen, der sich bereits seit drei Jahren im Profigeschäft etabliert hat und trotz seines jungen Alters über eine erstaunliche Reife auf dem Platz verfügt», sagte Sportdirektor Rouven Schröder. «Die lange Vertragslaufzeit verdeutlicht, dass wir von seinem Potenzial sehr überzeugt sind.»

Nach Medienangaben müssen die Mainzer eine Ablösesumme von rund fünf Millionen Euro für den Abwehrspieler zahlen. «Mainz 05 ist ein Verein, der zu mir passt und für mich der richtige Schritt in meiner Entwicklung ist», sagte Gbamin selbst.

Mitteilung von Mainz 05

zur Startseite

von
erstellt am 13.Jul.2016 | 15:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert