zur Navigation springen

1. Bundesliga

03. Dezember 2016 | 14:45 Uhr

Abwehrspieler fehlt vorerst : Leipziger Bernardo fällt mit Meniskusverletzung aus

vom

RasenBallsport Leipzig muss mindestens sechs Wochen auf Verteidiger Bernardo verzichten. Der Brasilianer erlitt eine Meniskusverletzung im rechten Knie und musste operiert werden, wie der Club mitteilte.

Bernardo musste beim 2:0-Sieg in Darmstadt in der 70. Minute ausgewechselt werden. Er war erst am 28. August als Reaktion auf den verletzungsbedingten Ausfall von Lukas Klostermann von RB Salzburg nach Leipzig gewechselt.

zur Startseite

von
erstellt am 30.Okt.2016 | 12:27 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert