zur Navigation springen

1. Bundesliga

08. Dezember 2016 | 03:10 Uhr

Fußball : Köln-Manager Schmadtke bestätigt Interesse an Guirassy

vom

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln will das französische Sturmtalent Sehrou Guirassy verpflichten.

«Es stimmt, dass wir sowohl mit dem Spieler Sehrou Guirassy sowie mit seinem Verein OSC Lille in Kontakt sind», sagte FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke am Mittwoch während des Trainingslagers in Bad Tatzmannsdorf. «Es stimmt aber nicht, dass wir ihn schon verpflichtet haben. Grundsätzlich möchte er aber gerne zum FC kommen», ergänzte Schmadtke.

Zu Transfergerüchten um Nationalspieler Jonas Hector sagte Schmadtke, es habe keinen Kontakt zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Barcelona gegeben. Die Katalanen sollen angeblich 18 Millionen Euro für den Linksverteidiger geboten haben. Nach übereinstimmenden Angaben der «Bild»-Zeitung und des «Express» habe Hector, im EM-Viertelfinale gegen Italien Schütze des entscheidenden Elfmeters, aber abgesagt.

Vereinsmitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 13.Jul.2016 | 11:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert