zur Navigation springen

1. Bundesliga

10. Dezember 2016 | 19:36 Uhr

Fußball : HSV beendet Trainingslager mit 5:1 gegen Al Jazira

vom

Der Hamburger SV hat zum Abschluss des Trainingslagers in Harsewinkel einen 5:1 (2:1)-Sieg über Al Jazira Abu Dhabi gefeiert.

Aaron Hunt (37.), Luca Waldschmidt (42.), Bakery Jatta (49.), Johan Djourou (68./Foulelfmeter) und Michael Gregoritsch (86./Foulelfmeter) erzielten in Celle die Tore für das Team von Trainer Bruno Labbadia. Bobby Wood und Emir Spahic fehlten verletzt. Der ehemalige Schalker Jefferson Farfan hatte Al Jazira in der 34. Minute in Führung geschossen.

HSV auf twitter

HSV Vorbereitungsprogramm

zur Startseite

von
erstellt am 03.Aug.2016 | 20:18 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert