zur Navigation springen

1. Bundesliga

05. Dezember 2016 | 01:36 Uhr

Fußball : Hertha ohne Skjelbred und Ibisevic nach Mainz

vom

Der gesperrte Vedad Ibisevic und der an einem Infekt leidende Per Skjelbred müssen im letzten Saisonspiel für Hertha BSC beim FSV Mainz 05 passen.

Für den Tabellen-Sechsten der Fußball-Bundesliga geht es am Samstag darum, bei den punktgleichen Mainzern (49) ein Abrutschen auf Rang sieben zu vermeiden. Denn dann müssten die Berliner schon Ende Juli in der Qualifikation zur Europa League antreten. «Jetzt haben wir ein Endspiel», sagte Hertha-Trainer Pal Dardai.

Auch der derzeitige Siebte Schalke 04 (ebenfalls 49 Punkte) möchte noch der ungeliebten Zusatzrunde um die Europa-League-Teilnahme entgehen. «Es ist möglich, es aus eigener Kraft zu regeln», betonte Hertha-Manager Michael Preetz.

Um sicher Rang sechs zu verteidigen, braucht der Hauptstadtclub nach sechs Ligaspielen mit insgesamt nur einem Punkt wieder einen Sieg. Dardai sieht sein Team gut vorbereitet.

Kader Hertha BSC

zur Startseite

von
erstellt am 12.Mai.2016 | 14:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert