zur Navigation springen

1. Bundesliga

30. September 2016 | 10:20 Uhr

Verletzt : Gladbach gegen Ingolstadt wohl ohne Strobl

vom

Borussia Mönchengladbach muss im nächsten Heimspiel gegen den FC Ingolstadt sehr wahrscheinlich auf Tobias Strobl verzichten.

Der Defensivspieler zog sich beim 1:1 in Leipzig eine Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel zu, wie die Borussia nach der Partie mitteilte. Strobl war in Leipzig bereits in der 24. Minute ausgewechselt worden.

Gladbach-Tweet

zur Startseite

von
erstellt am 21.Sep.2016 | 23:12 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert