zur Navigation springen

1. Bundesliga

02. Dezember 2016 | 21:17 Uhr

Fußball : Freiburg vor Bundesliga-Comeback mit Abwehr-Problemen

vom

Der SC Freiburg hat vor seinem Comeback in der Fußball-Bundesliga bei Hertha BSC personelle Probleme in der Defensive. Marc Oliver Kempf und Marc Torrejón fallen am Sonntag gegen die Berliner weiterhin verletzt aus.

Trainer Christian Streich wollte sich deshalb am Freitag noch nicht darauf festlegen, ob der badische Aufsteiger mit einer Dreier- oder Viererkette antreten wird. «Es gibt eine Tendenz, aber es kann auch sein, dass sich das morgen wieder ändert», sagte er.

Außer den beiden Innenverteidigern wird Offensivspieler Mike Frantz wegen einer Hüftprellung laut Streich «ziemlich sicher nicht dabei sein». Stürmer Nils Petersen soll nach seiner Rückkehr von den Olympischen Spielen auf jeden Fall zum SC-Kader gehören. Petersen war im verloren Finale gegen Brasilien am vorigen Samstag als einziger deutscher Spieler im Elfmeterschießen gescheitert.

zur Startseite

von
erstellt am 26.Aug.2016 | 15:23 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert