zur Navigation springen

1. Bundesliga

11. Dezember 2016 | 07:19 Uhr

Fußball : Freiburg gewinnt Test gegen Darmstadt

vom

Der SC Freiburg hat zum Auftakt des Kaiserstuhl-Cups in Bahlingen den Ligakonkurrenten SV Darmstadt 98 mit 3:1 (2:1) geschlagen.

Sieggarant für den Fußball-Bundesligisten aus dem Breisgau war Stürmer Florian Niederlechner, der alle drei Treffer für den Aufsteiger erzielte (21., 40./Foulelfmeter, 75.). «Ich bin momentan gut drauf und topfit», sagte Niederlechner nach der Partie. Für die Darmstädter markierte Mario Vrancic in der 28. Minute den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1.

Getrübt wurde die Freude der Freiburger durch eine Verletzung von Innenverteidiger Marc Oliver Kempf. Er bekam einen Schlag aufs Knie und musste in der 68. Minute ausgewechselt werden. «Es sieht nicht gut aus», sagte SC-Trainer Christian Streich. Eine genauere Diagnose gibt es erst am Montag, wenn Kempf in der Uniklinik untersucht wird.

Turnierhomepage

zur Startseite

von
erstellt am 06.Aug.2016 | 19:10 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert