zur Navigation springen

1. Bundesliga

10. Dezember 2016 | 17:41 Uhr

Fußball : Esswein besteht Medizincheck bei Hertha BSC

vom

Drei Tage vor dem Bundesliga-Auftakt ist der Transfer von Alexander Esswein vom FC Augsburg zu Hertha BSC perfekt. Der Berliner Fußball-Bundesligist postete der via Twitter ein Foto von der orthopädischen Untersuchung des Wunschspielers.

Der Außenbahnspieler soll in der Hauptstadt einen Vierjahresvertrag erhalten. Der 26-Jährige entspricht dem Anforderungs-Profil von Trainer Pal Dardai. «Er kann Torvorlagen geben, er ist auch torgefährlich, aber da möchte ich noch ein wenig mehr bei ihm herauskitzeln, damit er noch gefährlicher wird», sagte der Ungar nach der Trainingseinheit. «Jetzt haben wir noch mehr Konkurrenz auf den Flügeln.»

Unklar sei noch, ob Esswein schon für den Saisonauftakt der Hertha am Sonntag im Heimspiel gegen Aufsteiger SC Freiburg (15.30 Uhr) im Kader stehen wird. «Ich muss erst mit ihm reden. Und wenn alles klappt, dann ist er vielleicht schon dabei», sagte Dardai.

Esswein ist der dritte Neuzugang der Berliner. Bislang hatten die Herthaner den slowakischen EM-Spieler Ondrej Duda verpflichtet und den Brasilianer Allan vom FC Liverpool ausgeliehen.

Kader Hertha BSC

Twitter Hertha BSC

zur Startseite

von
erstellt am 25.Aug.2016 | 12:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert