zur Navigation springen

1. Bundesliga

05. Dezember 2016 | 17:39 Uhr

Keine gravierende Verletzung : Entwarnung für FC Bayerns Robben: Fit für BVB-Spiel

vom

Einem Einsatz von Bayern Münchens Offensivspieler Arjen Robben im Bundesligagipfel gegen Borussia Dortmund am Samstag (18.30 Uhr) steht nichts im Wege.

Der 32-Jährige war beim 3:1 in der WM-Qualifikation der Niederländer gegen Luxemburg zur Halbzeit vorsichtshalber wegen leichter Oberschenkelprobleme ausgewechselt worden. Wie der FC Bayern München mitteilte, wurde bei Robben nun bei einer eingehenden Untersuchung in der medizinischen Abteilung des Vereins «keine gravierende Verletzung» festgestellt. Einem Einsatz des Niederländers gegen Dortmund stehe daher nichts im Weg.

FCB-Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 14.Nov.2016 | 17:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert