zur Navigation springen

1. Bundesliga

06. Dezember 2016 | 17:02 Uhr

«Tradition hervorheben» : Darmstadt für Leipzig-Spiel im Nostalgie-Modus

vom

Als deutliches Zeichen gegen RB Leipzig hat SV Darmstadt 98 vor dem Bundesliga-Spiel eine Nostalgie-Aktion ausgerufen. Die «Lilien» werben für das Duell zwischen dem Traditionsclub und dem Emporkömmling auf Plakaten im altmodischen Stil.

Das gilt auch für das Retro-Titelbild des Stadionmagazins «Lilienkurier». Zudem wird am Samstag (15.30 Uhr) am Böllenfalltor eine Anzeigetafel in Betrieb sein, auf der der Spielstand im Handbetrieb angezeigt wird. Normalerweise verfügt der Club über eine mobile Tafel mit LED-Anzeige.

Die Maßnahmen seien Wunsch von weiten Teilen des Vereins und der Fans gewesen. «Wir wollen nur unsere Tradition hervorheben. Wir wollen das nicht bewerten, das kann jeder Fan selbst machen», sagte 98-Sprecher Tom Lucka. Gegen die von Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz unterstützten Leipziger hat es auch von Fangruppen anderer Vereine bereits viele Protestaktionen gegeben.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Okt.2016 | 14:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert