zur Navigation springen

1. Bundesliga

08. Dezember 2016 | 10:51 Uhr

Wolfsburg-Manager : Allofs: Draxler-Aussagen «wird es nicht noch einmal geben»

vom

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg will Nationalspieler Julian Draxler auch in der Winterpause nicht abgeben. «Es gibt keine Veranlassung, darüber zu reden», sagte Manager Klaus Allofs der Deutschen Presse-Agentur.

Der Mittelfeldspieler hatte im Sommer mit einem Interview versucht, einen vorzeitigen Wechsel zu forcieren. «Ich bin mir sicher, es wird solche Aussagen von Julian Draxler nicht noch einmal geben», bekräftigte Allofs.

Zu möglichen Transferaktivitäten in der Winterpause sagte der Manager: «Personelle Veränderungen sind nicht das Hauptthema. Unsere größte Aufgabe ist es, dass die Mannschaft das Potenzial komplett abruft. Es gibt sicher nicht den Reflex, dass alles geändert werden muss.» Der ambitionierte und finanziell gut ausgerüstete VfL steht nach elf Spieltagen nur auf Platz 14 der Tabelle.

zur Startseite

von
erstellt am 23.Nov.2016 | 06:05 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert