zur Navigation springen

Ausland

11. Dezember 2016 | 07:12 Uhr

Fußball : West Ham United vorerst ohne Ayew

vom

West Ham United muss mindestens vier Monate auf Neuzugang Andre Ayew verzichten. Der 26-Jährige zog sich gleich am ersten Spieltag der englischen Premiere League eine Oberschenkelverletzung zu und muss operiert werden.

«Traurige Nachrichten. Ayew hat seinen Oberschenkel verletzt und muss operiert werden», twitterte West-Ham-Boss David Gold. Der ghanaische Fußball-Nationalspieler hatte sich am Montag bei seinem Debüt für West Ham beim FC Chelsea nach 35 Minuten verletzt. Chelsea gewann das Stadt-Derby mit 2:1.

Ayew war erst Anfang August von Swansea City zu West Ham gewechselt und hatte einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Mit der kolportierten Ablösesumme von fast 24 Millionen Euro ist Ayew der bisher teuerste Transfer in der Vereinsgeschichte.

West Ham United Vereinswebsite

zur Startseite

von
erstellt am 18.Aug.2016 | 13:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert