zur Navigation springen

Ausland

04. Dezember 2016 | 23:24 Uhr

Fußball : Trainer Favre mit Nizza weiter Spitzenreiter in Frankreich

vom

Der frühere Bundesligatrainer Lucien Favre bleibt mit OGC Nizza Spitzenreiter in der französischen Fußball-Meisterschaft. Auch ohne den italienischen Torjäger Mario Balotelli siegte Favres Team 1:0 (0:0) beim Tabellen-Vorletzten AS Nancy.

Alassane Plea erzielte nach einer Stunde das Siegtor für die Gäste, bei denen Balotelli wegen Adduktorenproblemen fehlte. Nizza hat mit 17 Punkten nach sieben Spielen einen Zähler mehr als AS Monaco. Die Monegassen sind am Dienstag Gastgeber für Bayer Leverkusen in der Champions League. Meister Paris Saint-Germain liegt hinter dem FC Toulouse mit 13 Punkten nur auf Rang vier.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Sep.2016 | 19:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert