zur Navigation springen

Ausland

10. Dezember 2016 | 12:01 Uhr

Ligue 1 : Trainer Favre mit Nizza Tabellenführer

vom

OGC Nizza hat in der französischen Fußball-Meisterschaft die Tabellenführung übernommen. Das Team von Trainer Lucien Favre gewann das Spitzenspiel vor eigenem Publikum gegen den bisherigen Spitzenreiter AS Monaco mit 4:0.

Damit liegt Nizza nach dem sechsten Spieltag mit je einem Punkt Vorsprung auf Titelverteidiger Paris St. Germain und Monaco auf Platz eins. Die Tore der Südfranzosen erzielten Paul Baysse (18.), der Italiener Mario Balotelli (30., 69.) und Alassane Plea (86.).

Französische Fußball-Liga (Englisch)

zur Startseite

von
erstellt am 21.Sep.2016 | 21:13 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert