zur Navigation springen

Ausland

07. Dezember 2016 | 21:21 Uhr

Knieverletzung : Tottenham muss länger auf Alli verzichten

vom

Der englische Premier-League-Verein Tottenham Hotspur muss voraussichtlich mehrere Woche auf Mittelfeldspieler Dele Alli verzichten. Das sagte Spurs-Trainers Mauricio Pochettino vor dem Liga-Spiel gegen den FC Arsenal.

Der 20-Jährige hatte sich bei einem Zweikampf im Training das Knie verdreht. Eine genauere Diagnose stand zunächst noch aus. «Ich hoffe, es ist keine große Sache», sagte Pochettino. «Er ist ein wichtiger Spieler für uns.»

Alli wird damit auch der englischen Fußball-Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel gegen Schottland (11. November) und im Freundschaftsspiel gegen Spanien (15. November) fehlen.

Tottenham Hotspur Tweet

BBC Sport Meldung

zur Startseite

von
erstellt am 06.Nov.2016 | 14:02 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert