zur Navigation springen

Ausland

08. Dezember 2016 | 23:04 Uhr

Fußball : Schwaab wechselt vom VfB Stuttgart zum PSV Eindhoven

vom

Daniel Schwaab wechselt vom VfB Stuttgart zum niederländischen Meister PSV Eindhoven. Der 27-Jährige unterzeichnete in Eindhoven einen Dreijahresvertrag, wie der Verein und der Innenverteidiger am Montag mitteilten.

Schwaabs Vertrag beim Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart war Ende der Saison ausgelaufen. Schwaab kann Stuttgart ablösefrei verlassen. Der frühere U 21-Nationalspieler wurde beim SC Freiburg ausgebildet und kam über Bayer Leverkusen 2013 zum VfB Stuttgart.

Twitter-Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 11.Jul.2016 | 12:50 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert