zur Navigation springen

Ausland

11. Dezember 2016 | 11:04 Uhr

Fußball : Rückkehrer Rosicky bei Sparta Prag gefeiert

vom

Fußball-Heimkehrer Tomas Rosicky ist bei seinem ersten Einsatz für Sparta Prag stürmisch gefeiert worden.

Mehr als 14 000 Zuschauer jubelten dem Mittelfeld-Lenker und früheren Dortmunder Bundesliga-Profi begeistert zu, als er in der 72. Minute das Spielfeld betrat. Für einen Sieg reichte es dennoch nicht: Die Erstliga-Partie gegen Mlada Boleslav endete 2:2 unentschieden.

«Die Atmosphäre war wunderbar, aber es tut mir leid, dass wir den Fans keinen Sieg präsentieren konnten», sagte Rosicky der Agentur CTK zufolge. Der 35-Jährige war nach zehn Jahren beim FC Arsenal zu dem Verein gewechselt, bei dem er 1998 seine Profi-Karriere begonnen hatte. Von 2001 bis 2006 spielte Rosicky bei Borussia Dortmund.

CTK-Bericht, Tschechisch

zur Startseite

von
erstellt am 10.Sep.2016 | 21:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert