zur Navigation springen

Ausland

06. Dezember 2016 | 03:37 Uhr

Erst ein Einsatz : Rosicky fällt weiter verletzt aus

vom

Der tschechische Fußballstar Tomas Rosicky wird in diesem Jahr wohl nicht mehr spielen können. Der Trainer seines Vereins Sparta Prag, David Holoubek, sagte, der 36-Jährige sei weiter verletzt.

Er halte es für unwahrscheinlich, dass Rosicky im Herbst noch einmal spielen werde. Details zur Verletzung nannte er nicht.

Rosicky war erst im August zu Sparta Prag gewechselt. Seitdem kam der tschechische Nationalspieler lediglich zu einem 18-minütigen Kurzeinsatz im September gegen Mlada Boleslav. In Prag hatte Rosicky seine Karriere einst begonnen, danach spielte er aber rund 15 Jahre im Ausland - unter anderem bei Borussia Dortmund.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Nov.2016 | 11:19 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert