zur Navigation springen

Ausland

10. Dezember 2016 | 23:35 Uhr

Auch der Kroate bleibt : Real Madrid verlängert Vertrag von Modric vorzeitig bis 2020

vom

Nach dem Vertrag von Toni Kroos hat Real Madrid jetzt auch den Kontrakt des kroatischen Mittelfeld-Stars Luka Modric vorzeitig verlängert. Der neue Vertrag des 31-Jährigen gelte bis zum 30. Juni 2020, teilte der spanische Fußball-Rekordmeister mit.

Modric war vor vier Jahren von Tottenham Hotspur zu den Königlichen gewechselt und hat mit dem Club seither zweimal die Champions League und einmal den spanischen Pokal gewonnen. Bereits Ende August hatte er betont: «Meine Mission ist Real Madrid, und das wird so lange so bleiben, wie Real Madrid mich haben will.» Erst in der vergangenen Woche hatte der Verein den deutschen Nationalspieler Kroos vorzeitig bis 2022 an sich gebunden.

Mitteilung Real Madrid

zur Startseite

von
erstellt am 18.Okt.2016 | 15:27 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert