zur Navigation springen

Ausland

08. Dezember 2016 | 19:16 Uhr

Fußball : Paris St. Germain holt Ben Arfa

vom

Frankreichs Fußball-Meister Paris St. Germain hat den ersten Neuzugang unter dem neuen Coach Unay Emery bekanntgegeben. Der Hauptstadt-Club verpflichtete wie erwartet Hatem Ben Arfa.

Der Offensivspieler unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre bis zum 30. Juni 2018, teilte der Verein mit. Ben Arfa spielte zuletzt beim Ligarivalen OGC Nizza. Den Sprung in den 23-köpfigen französischen EM-Kader schaffte er nicht.

Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 01.Jul.2016 | 14:49 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert