zur Navigation springen

Ausland

11. Dezember 2016 | 12:58 Uhr

Schalke-Gegner : Nizza baut Tabellenführung in Frankreich aus

vom

Schalkes Europa-League-Gruppengegner OGC Nizza hat die Tabellenführung in der französischen Fußball-Meisterschaft weiter ausgebaut.

Die Mannschaft des früheren Bundesliga-Trainers Lucien Favre kam beim 4:1 (2:0) gegen den FC Nantes zum neunten Sieg im elften Saisonspiel und liegt mit 29 Zählern nun jeweils sechs Punkte vor den Verfolgern AS Monaco und Paris Saint-Germain. Zweimal Wylan Cyprien (9. und 65.), Stürmerstar Mario Balotelli (27.) sowie Alassane Plea (60.) schossen den Sieg für die noch ungeschlagenen Südfranzosen heraus. Für Nantes verkürzte zwischenzeitlich Emiliano Sala (47.).

zur Startseite

von
erstellt am 30.Okt.2016 | 17:07 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert