zur Navigation springen

Ausland

07. Dezember 2016 | 09:33 Uhr

Fußball : Nationalspieler Buffon und Barzagli verlängern bei Juve

vom

Die italienischen Fußball-Nationalspieler Gianluigi Buffon und Andrea Barzagli haben ihre Verträge bei Juventus Turin verlängert. Die beiden Weltmeister von 2006 bleiben jeweils bis Juni 2018 beim italienischen Rekordmeister, wie der Serie-A-Club mitteilte.

«Ich bin stolz und glücklich über dieses Vertrauen», sagte Buffon, der seit 2001 für Juve spielt und bei Vertragsende in zwei Jahren mehr als 40 Jahre alt sein wird.

Der Kapitän der italienischen Nationalelf hat mit Juve in den vergangenen Jahren insgesamt sieben Meistertitel gewonnen. Der 35 Jahre alte Barzagli war Anfang 2011 vom Bundesligisten VfL Wolfsburg nach Turin gewechselt und mit Juve zuletzt fünfmal in Serie Meister geworden. «Ich freue mich sehr über diese weiteren zwei Jahre», sagte der Teamkollege des deutschen Weltmeisters Sami Khedira.

«Gianluigi Buffon als Kapitän zu haben, ist ein Privileg. Er ist ein Mann, der den Unterschied macht, auf und neben dem Platz», lobte Club-Präsident Andrea Agnelli. «Und Andrea Barzagli ist sicherlich einer der stärksten Verteidiger seiner Zeit.» Juve hatte zuletzt auch den Vertrag mit Coach Massimiliano Allegri bis 2018 verlängert.

Juve-Mitteilung

Juventus auf Twitter

zur Startseite

von
erstellt am 11.Mai.2016 | 14:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert