zur Navigation springen

Ausland

05. Dezember 2016 | 19:44 Uhr

Karrierende in den USA? : MLS-Funktionär: Schweinsteiger soll über Wechsel nachdenken

vom

Weltmeister Bastian Schweinsteiger wäre in der amerikanischen Profi-Liga Major League Soccer (MLS) gerne gesehen.

«Sollte Schweinsteiger seine einzigartige Karriere fortsetzen, würden wir es begrüßen, wenn er über die MLS nachdenkt», sagte Don Garber, Commissioner der Major League Soccer (MLS), in einem Eurosport-Interview. Schweinsteiger scheint beim Premier-League-Club Manchester United unter dem neuen Trainer Jose Mourinho keine Chance mehr zu haben. Der 32-Jährige hatte im Sommer selbst erklärt, dass die Karriere-Fortsetzung in den USA eine Option sei.

«Bastian kann ein Leader für die vielen jungen Talente sein.» Schließlich sei der ehemalige Bayern-Star einer «der größten Spieler unserer Zeit», sagte Garber bei Eurosport. Schweinsteiger hat bei ManUnited noch einen Vertrag bis 30. Juni 2018.

Eurosport-Interview

zur Startseite

von
erstellt am 29.Sep.2016 | 18:37 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert