zur Navigation springen

Ausland

11. Dezember 2016 | 13:00 Uhr

Fußball : Marchisio verpasst mit Kreuzbandriss EM

vom

Der italienische Fußball-Nationalspieler Claudio Marchisio fällt mit einem Kreuzbandrisse mehrere Monate aus und verpasst damit auch die Europameisterschaft in Frankreich.

Der 30-Jährige habe sich einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen und werde in den kommenden Tagen operiert, teilte sein Verein Juventus Turin mit. Der Mittelfeldspieler fehlt seinem Club damit für den Rest der Saison und der italienischen Nationalelf während der EM in Frankreich im Juni und Juli. Marchisio war beim 4:0-Sieg seines Teams gegen US Palermo zuvor mit einem Gegenspieler zusammengestoßen und hatte sich das Knie verdreht. Er musste in der 15. Minute ausgewechselt und mit einer Trage vom Platz gebracht werden.

Juve-Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 17.Apr.2016 | 18:29 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert