zur Navigation springen

Ausland

05. Dezember 2016 | 19:38 Uhr

Fußball : Kosovo im ersten WM-Qualifikationsspiel Remis

vom

Der Kosovo hat im ersten WM-Qualifikationsspiel seiner Verbandsgeschichte einen Achtungserfolg erzielt. Die noch junge Fußballnation, die vom Weltverband FIFA erst am 13. Mai 2016 als 210. Mitglied aufgenommen worden war, kam in Finnland zu einem 1:1 (0:1).

In der Gruppe I hat der Kosovo wie auch alle andere Gruppen-Konkurrenten einen Zähler auf dem Konto. Denn die Ukraine und Finnland wie auch Kroatien und die Türkei trennten sich jeweils 1:1.

Gastgeber Finnland ging in Turku durch Paulus Arajuuri (18.) 1:0 in Führung. Im zweiten Abschnitt sorgte Valon Berisha (60.) mit seinem verwandelten Foulelfmeter für den historischen ersten Treffer zum 1:1 in einer WM-Qualifikation.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Sep.2016 | 23:10 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert