zur Navigation springen

Ausland

11. Dezember 2016 | 14:58 Uhr

Fußball : Joker Totti verhindert Niederlage für AS Rom

vom

Der eingewechselte Kapitän Francesco Totti hat mit seinem zweiten Saisontor eine bittere Niederlage für seinen Club AS Rom verhindert. Der Kapitän traf beim 3:3 (2:2) gegen Atalanta Bergamo zum späten Ausgleich (86. Minute).

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger und sein Club haben damit zwar einen Rückschlag im Kampf um die Champions-League-Plätze in der Serie A hinnehmen müssen, die drohende fünfte Saisonniederlage nach einer Zwei-Tore-Führung in Bergamo aber noch abgewendet.

Rom bleibt mit 65 Zählern weiter auf Rang drei der Serie A, der zur Teilnahme an der Qualifikation für die Champions League berechtigt. Der Vorsprung auf den Vierten Inter Mailand schmolz fünf Spieltage vor Schluss jedoch auf vier Punkte. Lucas Digne (23. Minute) und Radja Nainggolan (27.) hatten die Gäste in Führung gebracht. Marco d'Alessandro (33.) und Ex-Römer Marco Borriello (37./50.) trafen für Bergamo, bevor der in der 78. Minute eingewechselte Totti bei seinem erst achten Liga-Einsatz in dieser Saison den Ausgleich erzielte.

Serie-A-Statistik

zur Startseite

von
erstellt am 17.Apr.2016 | 14:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert