zur Navigation springen

Ausland

03. Dezember 2016 | 16:48 Uhr

Fußball : Italiens De Rossi verpasst Auftakt in WM-Qualifikation

vom

Italiens Fußball-Nationalmannschaft muss zum Start in die WM-Qualifikation gegen Israel auf Routinier Daniele De Rossi verzichten.

Der Mittelfeldspieler hat sich bei der 1:3-Niederlage im Testspiel gegen Frankreich an der linken Wade verletzt und reiste aus dem Trainingslager der Azzurri ab, wie der italienische Verband mitteilte. Der 33-Jährige war in der Partie in Bari zur Halbzeit verletzt ausgewechselt worden. Auch Leonardo Bonucci fehlt Italien für die Partie in Haifa. Der Abwehrspieler steht wegen einer Erkrankung seines Sohnes wie schon gegen Frankreich nicht im Kader der Squadra Azzurra.

Mitteilung FIGC, Italienisch

zur Startseite

von
erstellt am 02.Sep.2016 | 16:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert